16.12.01 14:47 Uhr
 538
 

Der Beweis für die Existenz von Aliens - Schädel gefunden

Der Forscher Robert Connolly fotografierte 1995 merkwürdig geformte Schädel, die von Alien stammen und somit der Beweis für die Existens auserirdichen Leben sein sollen.

Das Alter der Schädel wird auf zehntausend Jahre geschätzt, dadurch ist ihre Beweiskraft sehr gering, da es sich hierbei auch um ganz gewöhnliche Mutationen handeln kann.


WebReporter: grott
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Beweis, Alien, Schädel, Aliens, Existenz
Quelle: www.freenet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"GJ273b": Wissenschaftler senden Botschaft an erdähnlichen Planeten
Forscher finden lebensverlängernde Genmutation bei Amish-Religionsmitgliedern
USA: Erstmals wurden einem Menschen Genscheren in Körper injiziert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Dortmund: Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet - Bezüge gekürzt
Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?