16.12.01 13:29 Uhr
 96
 

12-jähriger fährt 50 KM mit dem Auto

Ein 12-jähriger Junge aus Frankenberg ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag mit dem Auto seines Vaters 50 Kilometer gefahren. Er schaffte es den Wagen ohne Schäden zu lenken.

Die Polizei wurde erst auf ihn aufmerksam, als er auf die falsche Spur der Autobahn A5 in Richtung Frankfurt auffuhr. Doch der minderjährige Geisterfahrer schaffte es ohne Unfall von der Autobahn abzufahren.

Erst in Homberg Ohm ging ihm das Benzin aus. Er wurde von der Polizei gestellt und zurück zu seinen Eltern gefahren.


ANZEIGE  
WebReporter: Piaggio
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Auto
Quelle: www.hr-online.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?