16.12.01 10:12 Uhr
 4.036
 

Stefan Raab gibt nicht auf - jetzt will er den Olympiastart erkaufen

Der Moderator Stefan Raab gibt nicht auf, er will bei den Olympischen Spielen in Salt Lake City an den Start gehen. Damit das alles noch funktioniert, ist er bereit, den moldawischen Verband finanziell zu unterstützen.

Es steht eine Summe von 500000 bis eine Million DM im Raum, allerdings zahlt Stefan die nicht selbst, sondern lässt sich den Spaß von Sponsoren finanzieren. Dass er es ernst meint, sieht man daran, dass Stefan seit einer Woche hart trainiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Olympia, Olymp, Stefan Raab
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Monate nach dem Aus von TV Total: Stefan Raab hinterlässt eine Lücke
Stefan Raab überraschend als Schlagzeuger bei Udo-Lindenberg-Konzert
Facebook-Fake: Selbstmord-Nachricht über Stefan Raab sorgt für Aufregung



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Monate nach dem Aus von TV Total: Stefan Raab hinterlässt eine Lücke
Stefan Raab überraschend als Schlagzeuger bei Udo-Lindenberg-Konzert
Facebook-Fake: Selbstmord-Nachricht über Stefan Raab sorgt für Aufregung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?