16.12.01 09:37 Uhr
 159
 

Abgeordnete erhalten ab Januar fast 10.000 DM mehr im Jahr

Die Politiker können sich auf das neue Jahr freuen, bekommen sie doch sofort eine dicke Erhöhung ihrer Bezüge. Beim Kanzler sind das fast 10.000 DM pro Jahr. Man hatte vor langem beschlossen, die Diäten um 1,9 % zu erhöhen.

Der Bund der Steuerzahler kritisiert die Diätenerhöhung, weil sie nicht offen gelegt wird. Zukünftig sollten die Erhöhungen in einem speziellen Gesetz verabschiedet werden, damit der Bürger auch erfährt, wofür er Steuern zahlen muss.

Kritisiert wird vor allem, dass Abgeordnete für ihr Bundestagsmandat und als Minister Bezüge einstreichen, also doppelt abkassieren. Solch ein doppelt Verdienen müsse abgeschafft werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Jahr, DM, Abgeordnete, Januar
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forsa-Umfrage: Union liegt mit bestem Wert seit 2015 weit vor der SPD
Tschechien: Recht auf Waffe soll in die Verfassung kommen
Streit mit Pressesprecherin im Weißen Haus: "Playboy"-Reporter platzt der Kragen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?