16.12.01 08:57 Uhr
 28
 

Fast 60 El-Kaida-Kämpfer im Bodenkampf getötet

Bei den letzten Angriffen um die Festung Tora Bora sind nach Angaben eines hohen Militärs etwa 60 El-Kaida-Soldaten getötet worden. Sie starben durch Angriffe aus der Luft und durch Armee-Einheiten. Die Leichen fand man in der Nähe der pakistanischen Grenze.

Im Kampf Mann gegen Mann hat auch der Kommandeur fünf Kämpfer verloren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kampf, Boden, Kämpfer, El-Kaida
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Künftiger US-Präsident Trump will keine neue Air Force One