16.12.01 04:16 Uhr
 131
 

Kinderprostitution und Kinderhandel - Thema des Kinderhilfswerk Plan

Thema des Kinderhilfswerk Plan, wird auf dem diesjährigen Weltkongress die Ausbeutung von Kindern in sexueller Hinsicht sein.

Besondere Missstände herrschen bei nicht registrierten Kindern, immerhin sollen sich die Zahlen von Kindern, die nach der Geburt nicht erfasst werden, auf 40 Millionen belaufen.

Ziel des Hilfswerkes Plan ist es, dass zukünftig überall auf der Welt, nach der Geburt eines Kindes eine Geburtsurkunde ausgestellt wird. Allein dieses Versäumnis trägt dazu bei, dass nicht erfasste Kinder missbraucht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WebRep
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Plan, Thema, Kinderhandel, Kinderhilfswerk
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?