16.12.01 04:16 Uhr
 131
 

Kinderprostitution und Kinderhandel - Thema des Kinderhilfswerk Plan

Thema des Kinderhilfswerk Plan, wird auf dem diesjährigen Weltkongress die Ausbeutung von Kindern in sexueller Hinsicht sein.

Besondere Missstände herrschen bei nicht registrierten Kindern, immerhin sollen sich die Zahlen von Kindern, die nach der Geburt nicht erfasst werden, auf 40 Millionen belaufen.

Ziel des Hilfswerkes Plan ist es, dass zukünftig überall auf der Welt, nach der Geburt eines Kindes eine Geburtsurkunde ausgestellt wird. Allein dieses Versäumnis trägt dazu bei, dass nicht erfasste Kinder missbraucht werden.


WebReporter: WebRep
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Plan, Thema, Kinderhandel, Kinderhilfswerk
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?