16.12.01 00:14 Uhr
 394
 

Letztes Fassadenstück des WTC abgerissen - es soll Denkmal werden

Am heutigen Samstag ist das letzte Stück der Fassade des World Trade Center abgerissen worden. Das 15 Meter hohe Stück aus dem Nordturm der Fassade soll zu einem Denkmal werden. Vom Südturm hat man ebenfalls schon ein Stück behalten.

Die Arbeiten hatten sich nach Angaben des Bürgermeisters Guiliani als schwierig erwiesen.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Denkmal, Fassade
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Abgeordneter wegen Körperverletzung zu Haft auf Bewährung verurteilt
SPD-Politikerin Dreyer: Auch Ausreisepflichtige sollten arbeiten dürfen
Katalonien: Spanien kündigt Entzug der Autonomie an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon und Microsoft von Indianerstamm in Patentstreit verklagt
Türkei: Islamische Rechtsgelehrte dürfen künftig zivile Ehen schließen
Frankfurter Zoll zerschlägt Ring von Dopinghändlern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?