15.12.01 23:04 Uhr
 88
 

Gesundheitliche Mängel an jedem dritten Bildschirmarbeitsplatz

Von den Rund 18 Millionen Bildschirmarbeitsplätzen in Deutschland weisen rund 6 Millionen Mängel auf. Obwohl seit dem 1. Januar 2000 eine Bildschirmarbeitsplatz-Verordnung in Kraft ist, entsprechen viele Arbeitsplätze nicht den Vorschriften.

Folge sind meist Krankmeldungen auf Grund von Kopf- oder Rückenschmerzen. Bei einer Untersuchung der BBE Unternehmensberatung wurden 607 Unternehmen getestet. Nur bei 11 % der Arbeitsplätze wurden keine Mängel festgestellt.

Häufigster Fehler ist mit 29 % die Platzierung des Monitors, gefolgt von Einsatz ungeeignetter Büromöbel(27%) und ergonomischen Mängeln (15%).
20 % der Arbeitsplätze besitzen eine schlechte Beleuchtung oder mangelhafte Akustik in den Räumen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schoonie
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Mangel, Bildschirm
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher behaupten: Krebs zu bekommen, ist einfach nur Pech
Stiftung Warentest findet auf vielem Rucola Nitrat
Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge
"Mah Nà Mah Nà"-Interpret Alessandro Alessandroni gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?