15.12.01 21:48 Uhr
 583
 

Die Soldatin Kraushaar ist einfach nicht zu schlagen

Auf ihrer Hausstrecke holte sich Silke Kraushaar den fünften Titel der Saison. In einer Zeit von 1.23.093 holte sie den dritten Sieg hinter einander. Auf Platz zwei kam Silke Otto (1.23.346)und Angelika Neuner (1.23.774) wurde Dritte.

Die Soldatin behauptete ihre Führung im Gesamtweltcup. Sie sagt selbst, auf ihrer Hausstrecke fährt sie gerne alleine schon wegen der Motivation den Verwandten gegenüber. Silke Otto meinte nur, sie hoffe, auch mal wieder zu gewinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Soldat
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manuel Neuer fällt wegen Mittelfuß-Haarriss komplette Hinrunde aus
Fußball: Iranischer Verband verbietet Frauen auch weiterhin Stadionbesuch
Bundesliga: Fan erhält Stadionverbot, weil er Oralsex mit Eis imitierte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?