15.12.01 19:20 Uhr
 178
 

Schweiz erreicht Rekord-Minustemperaturen

Wie die Meteo-Schweiz heute mitteilte, erreichte die Schweiz in der vergangenen Nacht einen neuen Kälterekord.
Seit über hundert Jahren seien die Temperaturen im Dezember nicht mehr so tief gewesen.

Grund für diesen Rekord ist die derzeitige Kältewelle. Die Schweizer Bevölkerung musste bereits minus 14,7 Grad Celsius ertragen.

Es wird jedoch schon heute mit einem Temperaturanstieg gerechnet. In dieser Nacht sollen die Temperaturen wieder auf minus 12 Grad Celsius steigen.


ANZEIGE  
WebReporter: Odin55
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Schweiz, Rekord, Minus
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?