15.12.01 17:47 Uhr
 82
 

Verbesserung des "Toilettenimages" hilft bei Kindern gegen Verstopfung

Mit Toilettenimage ist nicht nur eine gut regulierte Raumtemperatur des WCs gemeint. Das WC sollte auch so zu einem gemütlicheren Ort für Kinder werden. Einen Ort, den man auch aufsuchen mag.

Bilderbücher und Kassettenrecorder auf der Toilette können bei den Kindern auch schon mal Wunder wirken. Allein damit ist es natürlich meistens nicht getan. Auch die Ernährung sollte beachtet werden.

Der Verzehr von beispielsweise Weißbrot, Kuchen und Süßigkeiten sollte ebenfalls rationiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bratwurstbude
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Toilette, Verbesserung, Verstopfung
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?