15.12.01 14:29 Uhr
 68
 

Biathlon-Star Morgenstern - erneuter Zusammenbruch beim Wettkampf

Im Februar dieses Jahres erlitt der deutsche Biathlet Marco Morgenstern einen Schwächeanfall. Beim heutigen Wettkampf der Staffel in Pokljuka ist Morgenstern erneut zusammengebrochen. Die Ursache istz zunächst unklar.

Morgenstern klagte bei einem Anstieg über Atemnot und plötzlich eintretender Erschöpfung - ähnlichen Erscheinungen wie bei seinem Zusammenbruch in der letzten Saison. Beim Start fühlte er sich fit, es gab keine Probleme.

Der Schreck beim Bundestrainer Frank Ullrich war gross - er vermutet, dass der Zusammenbruch auf psychische Probleme Morgensterns zurückzuführen ist. Er habe den letzten Zusammenbruch nicht verarbeitet.


WebReporter: Shutt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Star, Biathlon, Morgen, Zusammenbruch, Wettkampf
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?