15.12.01 13:09 Uhr
 519
 

Vom Auto, das ursprünglich Golf heißen sollte

Der VW Scirocco, eingeführt im Jahre 1974, wurde vom Verkaufsschlager zum Kultobjekt.

Als damals eine Nachfolgerfamilie für den Käfer gesucht wurde, beschlossen die VW Manager alle Modelle nach Winden zu benennen. Es sollten einen Scirocco und ein dazugehöriges Coupe namens Scirocco Coupe geben.

Da aber diese Entscheidung umstritten war, nannte man die Limousine Golf und das Coupe Scirocco. Der Artikel behandelt die gesamte Fahrzeuggeschichte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Golf
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?