15.12.01 13:09 Uhr
 519
 

Vom Auto, das ursprünglich Golf heißen sollte

Der VW Scirocco, eingeführt im Jahre 1974, wurde vom Verkaufsschlager zum Kultobjekt.

Als damals eine Nachfolgerfamilie für den Käfer gesucht wurde, beschlossen die VW Manager alle Modelle nach Winden zu benennen. Es sollten einen Scirocco und ein dazugehöriges Coupe namens Scirocco Coupe geben.

Da aber diese Entscheidung umstritten war, nannte man die Limousine Golf und das Coupe Scirocco. Der Artikel behandelt die gesamte Fahrzeuggeschichte.


WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Golf
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware
VW-Bullis werden wegen Abgasproblemen nicht ausgeliefert
USA: Deutscher VW-Manager in Abgas-Skandal zu sieben Jahren Haft verurteilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?