15.12.01 13:16 Uhr
 142
 

Berlin trennt sich von Röber - wird van Gaal sein Nachfolger?

Jetzt steht es fest: Eine Trennung zwischen Trainer Jürgen Röber und Hertha BSC Berlin ist beschlossene Sache. Der ehemalige niederländische Nationaltrainer Louis van Gaal soll ein Wunschkandidat von Hertha-Manager Dieter Hoeneß sein.

Der Zeitpunkt, ab dem Röber und die Hertha getrennt Wege gehen werden, ist noch unklar. Diese Entscheidung trafen Vorstand und Aufsichtsrat in einer gemeinsamen Tagung. Röber ist mittlerweile seit sechs Jahren als Trainer in Berlin angestellt.

'Es gibt für beide Seiten ein Für und Wider. Aber irgendwann ist der Zeitpunkt gekommen, an dem man sich trennen muss', kommentiert der Berliner Trainer die Entscheidung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, Nachfolge, Louis van Gaal
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Experten fordern, dass Louis van Gaal wieder Oranje-Trainer wird
Fußball: Trainer Louis van Gaal verkündet Karriereende
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Experten fordern, dass Louis van Gaal wieder Oranje-Trainer wird
Fußball: Trainer Louis van Gaal verkündet Karriereende
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?