15.12.01 12:43 Uhr
 10
 

16-jähriger Palästinenser von israelischen Soldaten getötet

Von den jugendlichen Palästinensern, die gegen die Besetzung von Beit Hanun durch die Israelis protestierten, ist ein 16-jähriger von israelischen Soldaten erschossen worden.

Die israelische Armee eröffnete heute das Feuer auf die Demonstranten. Nach Berichten palästinensischer Krankenhäuser seien seit Beginn des Einmarsches bereits 75 Verletze eingeliefert worden.

Heute morgen gelang es der israelischen Armee, die Stadt Beit Hanun unter ihre Kontrolle zu bringen.


WebReporter: SePa
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Soldat, Palästinenser
Quelle: afp.sharelook.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Schutz bei Terrorangriffen: NRW-Polizei bekommt schusssichere Helme
Alice Weidel sieht Politik-Zeitenwende: "AfD löst die SPD als Volkspartei ab"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sturz bei Glatteistest ist kein Arbeitsunfall
Unter GroKo waren Rüstungsexporte weit höher als unter Schwarz-Gelb
Wirtschaftsnobelpreisträger warnt: "Trump nimmt den Armen und gibt den Reichen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?