15.12.01 12:01 Uhr
 95
 

Gesuchter Mörder von Polizei geschnappt

Rudolf Lang aus Bonn wollte einem flüchtigen Bekannten eine Wohnung besorgen. Was er nicht wusste, dass es sich bei dem Mann um einen Mörder handelte.

Als Rudolf Lang mit dem 47 Jährigen Mann zu der besagten Wohnung fahren wollte, wurde er von einem Polizeikommando überwältigt. Wie die Polizei mitteilte, wurde der 47 Jährige schon tagelang überwacht.

Rudolf Lang wusste nicht wie im geschah, als Beamten ihn überwältigten und erstmal festnahmen, als er dann später wieder frei gelassen wurde, nachdem man ihm sagte, mit wem er da im Auto saß, war ihm ganz mulmig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sylviakassel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Mörder
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Geld für gute Noten - 44-Jähriger soll Abiturzeugnisse gefälscht haben
Freiburg: Schon wieder ein Treppentreter - 18-Jähriger attackiert zwei Männer
Venedig: Wohl islamistischer Anschlag auf berühmte Rialto-Brücke verhindert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit
Hessen: Geld für gute Noten - 44-Jähriger soll Abiturzeugnisse gefälscht haben
Freiburg: Schon wieder ein Treppentreter - 18-Jähriger attackiert zwei Männer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?