15.12.01 11:45 Uhr
 22
 

Schneechaos in Spanien - 6 Tote und teilweise kein Strom mehr

Seit 15 Jahren hat es in Spanien nicht mehr so geschneit. Bei Verkehrsunfällen sind mindestens 6 Menschen umgekommen. In der Region um Barcelona waren fast 200000 Haushalte ohne Stromversorgung.

Strommasten waren unter den Schneemassen umgeknickt. Ohne Strom war dann auch die U-Bahn außer Betrieb gesetzt. Es kam zu vielen Einsätzen der Polizei und Rettungskräfte. Einige Schulen wurden geräumt.

Ein Bus mit 61 Rentner mußte von der Feuerwehr aus einem Graben geholt werden. Das Wetter soll in den nächsten Tagen so bleiben. Auch die Sonneninsel Mallorca muß mit Schneefällen rechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Spanien, Strom, Schnee
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Europa bleibt weiter im Visier des IS



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?