15.12.01 11:41 Uhr
 339
 

Bei -16 Grad im Freien schlafen: Scheidegger macht dies als Training

Der Schweizer Vincent Scheidegger hat eine besondere Art zu trainieren. Der 28 Jahre alte Extremsportler will im Januar am Sibirischen Eis-Marathon teilnehmen.

Damit er sich an die dort herrschenden Temperaturen gewöhnt, schläft er in seinem Schlafsack bei minus Graden im Freien.

Von den 134 Teilnehmern im letzten Jahr kamen gerade einmal 11 am Ziel an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MarthaFocker
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Training, Grad, Freien
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?