15.12.01 10:58 Uhr
 10
 

PDS entscheidet erst über Friedenstruppe, wenn UN-Mandat besteht

Nach Angaben der PDS-Politikerin Gabi Zimmer wird die PDS erst dann ihr Abstimmungsverhalten im Bundestag festlegen, wenn die genauen Hintergründe und Inhalte des UN-Mandats vorliegen.

'Ein Mandat mit Kampfauftrag lehnen wir ab', so die Parteivorsitzende.

Ein anderer PDS-Sprecher meinte, es müsse jedoch alles getan werden, um das völlig zerstörte Land zu unterstützen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: UN, Frieden, Friede, Mandat
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Bundeswehr bildet saudische Militärangehörige in Deutschland aus
Kundgebung gegen GEZ
Heikendorf: Sportverein bläst AfD-Werbetreffen ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?