15.12.01 09:22 Uhr
 12
 

Spendengelder der Stars für Terror-Opfer werden bald verteilt

Für die Opfer der Terror-Attacken wurde von zahlreichen Stars Geld gespendet.
Es kamen 350 Millionen Dollar zusammen.
Jetzt wurden jedoch Zweifel geäußert, was mit diesem Geld geschehe und ob es auch den richtigen Stellen zugeführt würde.

George Clooney konnte die Spender beruhigen. Auf einer Pressekonferenz erklärte Clooney, dass der erste Teil der Gelder noch diesen Monat den Bedürftigen zukommen werde.

Die Stiftung bewähre sich hervorragend, da jeder sein Bestes geben würde, sagte Clooney abschließend.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pono
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Terror, Opfer, Spende
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"
NASA bezeichnet Wellness-Raumanzug-Sticker von Gwyneth Paltrow als "Schwachsinn"
Charlotte Church trauert: Sängerin verlor ihr Baby



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?