15.12.01 08:22 Uhr
 18
 

Jetzt auch in Sachsen-Anhalt: Babyklappe und anonyme Geburten

Das katholische Netzwerk Leben schafft in Halle die erste Babyklappe Sachsen-Anhalts.
Die Babyklappen sollen ein Aussetzen von Neugeborenen und damit oftmals ihren Tod verhindern.

Halles 'Babynest' wird sich im Elisabeth-Krankenhaus befinden.
Start ist der 28. Dezember 2001.

Weiterhin sind nun in allen drei Geburtskliniken der Stadt anonyme Geburten möglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Panikmaus
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Geburt, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Babyklappe
Quelle: www.mz-web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Immer mehr junge Menschen leiden unter Kopfschmerzen
19-Jähriger berichtet: "Meine Helikoptereltern machten mich zum Therapiefall"