15.12.01 00:28 Uhr
 155
 

10 Millionen für knapp einen Kilometer

Der Ausbau der B 312 nahe Heimertingen hat den Steuerzahler rund 10 Millionen Mark gekostet. Die Verbindungsstrecke zwischen der A7 -Anschlussstelle Berkheim - und der B 300 nahe Iller ist dabei nur 1,3 Kilometer lang.

Allein vier Millionen Deutsche Mark kostete dabei eine 120 Meter lange Brücke.

Mit dieser Baumassnahme soll in Schwaben das Bundesfernstraßennetz ergänzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nevanda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Million, Kilometer
Quelle: www.autokiste.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Schottland: Parlament beschließt neues Unabhängigkeitsreferendum
DiEM25: "New Deal" soll die EU von innen erneuern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?