14.12.01 23:44 Uhr
 117
 

DVD: "FUCKHEAD", ab 2002 exklusive Filme in der Videothek

Kinowelt Home Entertainment hat es sich zu Aufgabe gemacht, besondere Filme exklusiv als Verleihversion, sowohl auf DVD als auch auf VHS Kassetten, in Videotheken anzubieten.

Unter der Bezeichnung als 'Arthaus aktiv' sollen so jeden Monat außergewöhnliche, interessante und kuriose Filme für die Dauer von sieben Wochen in die Videotheken gelangen.

So wird ab dem 22. Februar der Film 'FUCKHEAD' in den Videotheken stehen. Ein Film, der in den 70er Jahren spielt und das Leben eines Mannes im ständigen Drogenrausch schildert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WebRep
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, DVD, exklusiv, Videothek
Quelle: www.dvd-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung
Carolin Kebekus und Serdar Somuncu sollen seit Jahren heimlich verheiratet sein



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?