14.12.01 21:57 Uhr
 57
 

Internet Werbung schrumpft noch schneller - Marktführer: Yahoo und Ebay

Jeder weiß, dass die Online Werbung krank ist, doch nun kommt der Beweis: schwer-kranker Notfall.

In den ersten drei Quartalen ist der Umsatz an Werbung etwa 17% zurückgegangen. Deutlich höher als in der ersten Hälfte (10%) und doppelt so hoch wie erwartet (8%).

Yahoo hat die meisten Werbe-Einnahmen ($284 Millionen, danach AOL/Time $253M) und Ebay die meisten Ausgaben ($35,7 Millionen, danach GM $35,5M, Providian $23,6M und Amazon $22,9M).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nmw.info
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Markt, Yahoo, Werbung, eBay, Marktführer
Quelle: www2.marketwatch.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Evian-Wasser zur "Mogelpackung des Jahres" gewählt
Stromversorgung wegen extreme Kälte und AKW-Ausfall in Frankreich angespannt
Mega Rüstungsauftrag: 580 Millionen Dollar für Pistolen an U.S. Streitkräfte