14.12.01 21:54 Uhr
 45
 

Über 60% der Amerikaner sind zu dick

Neue Statistiken zeigen, dass vier von sechs Amerikanern schlicht und einfach zu dick sind. Die schlimmen Folgen: Zirka 300 000 Menschen sterben pro Jahr in Folge von Fettleibigkeit.

Es sei deshalb höchst beunruhigend, dass schon 13 Prozent der Teenager zu fett seien, so David Satcher, einer der führenden Ärzte der USA.

Satcher mahnte deshalb, dass schon in Schulen auf gesündere und ausgeglichenere Ernährung der Kinder geachtet werden solle. Auch das Sportangebot solle intensiviert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: drgary
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Amerika, Amerikaner, dick
Quelle: news.max.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte
USA: Donald Trump wirft Sohn von Sicherheitsberater wegen Fake-News aus Team
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?