14.12.01 21:44 Uhr
 29
 

Dieb klaut Uhren im Wert von DM 150.000 - Freude währte nur 10 Minuten

Wie die dpa berichtet raubte ein Junger Mann (22) ein Geschäft in Köln aus. Er erbeutete mit einem Komplizen Uhren im Gesamtwert von mehr als 150.000 Mark.

Bei den Uhren handelte es sich um über 20 Luxusmodelle. Doch seine Freude über das Diebesgut währte nicht lange. Bereits nach nur 10 Minuten wurde er mit seiner Beute gefasst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WebRep
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: DM, Dieb, Wert, Minute, Freude
Quelle: www.waz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Erstmals muss ein Chirurg wegen OP-Pfusch lebenslang ins Gefängnis
Erhöhte Messwerte von radioaktivem Jod gemessen: Auch Deutschland betroffen
Behörde prüft Todesfälle durch Homöopathie (USA)



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ist Tim Wieses WWE-Karriere schon am Ende?
Geheime Strukturen der Macht - Teilnehmerliste Münchener Sicherheitskonferenz