14.12.01 21:44 Uhr
 29
 

Dieb klaut Uhren im Wert von DM 150.000 - Freude währte nur 10 Minuten

Wie die dpa berichtet raubte ein Junger Mann (22) ein Geschäft in Köln aus. Er erbeutete mit einem Komplizen Uhren im Gesamtwert von mehr als 150.000 Mark.

Bei den Uhren handelte es sich um über 20 Luxusmodelle. Doch seine Freude über das Diebesgut währte nicht lange. Bereits nach nur 10 Minuten wurde er mit seiner Beute gefasst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WebRep
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: DM, Dieb, Wert, Minute, Freude
Quelle: www.waz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?