14.12.01 20:13 Uhr
 51
 

Urteil gegen Raël-Sekte wegen Verleumdung von Katholiken

Drei Mitglieder der in der Schweiz sehr aktiven Raël-Sekte sind heute in Genf verurteilt worden.

Der Grund war die Verleumdung der Katholischen Kirche. In Publikationen wurde behauptet, dass Priester eher zu sexuellen Verfehlungen tendieren als der Durchschnitts-Bürger.

Die Anzeige seitens der Katholischen Kirche erfolgte durch Weihbischof Farine.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GandalfEurope
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Sekte, Katholik
Quelle: www.kath.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Freiburg-Mord: "Die Vertreter der Willkommenskultur schweigen"
Finnland: Politikerin und Journalistinnen auf offener Straße erschossen