14.12.01 17:34 Uhr
 295
 

Alkoholwerbung im US-Fernsehen wieder erlaubt

Zum ersten Mal seit 50 Jahren ist im US-Fernsehsender NBC wieder Werbung für Alkohol zu sehen. Die anderen Fernsehsender wollen aber das seit 1948 geltende freiwillige Werbeverbot beibehalten.

Die Werbespots sollen erst nach 21 Uhr erscheinen und nur Hauptdarsteller zeigen, die über 30 Jahre alt sind.
Damit will man verhindern, dass Kinder durch die Werbung zum Alkoholkonsum motiviert werden.

Außerdem werden die Zuschauer während des Werbespots aufgefordert, sich nicht betrunken ans Steuer zu setzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frime
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Alkohol, Fernsehen, Alkoholwerbung
Quelle: www.pressetext.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: Mutter bringt Kind in Zug zu Welt
Verbraucherzentrale verklagt Klosterfrau wegen zu hoher Magnesium-Dosierungen
Kaugummi entwickelt, der Entzündungen im Mund erkennen kann



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?