14.12.01 17:21 Uhr
 10
 

HSV in Freiburg mit Raphael Wicky

Der HSV darf seinen schweizer Neueinkauf Raphael Wicky bereits im Bundesligaspiel gegen den SC Freiburg einsetzen. Er hat dazu die benötigte Spielberechtigung erhalten.

Um die Freigabe zu erreichen, mußten sowohl der Ex-Arbeitgeber von Wicky, Athletico Madrid, als auch der spanische Fußballverband sowie die Deutsche Fußball-Liga ihre Genehmigungen geben.

Wicky hat bereits 77 mal in der Bundesliga für Werder Bremen gespielt und ist zunächst bis zum Saisonende beim HSV.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoppelchen75
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburger SV, Freiburg
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?