14.12.01 17:09 Uhr
 10
 

Ukraine: Burjak beerbt Lobanowski als Nationaltrainer

Nachdem die Ukraine in der Relagation zur WM 2002 an der deutschen Nationalmannschaft gescheitert war, trat Waleri Lobanowski zurück. Sein Nachfolger wird der bisherige Assistenztrainer Leonid Burjak.

Der frühere Nationalspieler der Sowjetunion erhielt von ukrainischen Verband einen Vertrag bis 2004. In diesem Jahr findet die Europameisterschaft in Portugal statt. Sich für dieses Turnier zu qualifizieren gilt als oberstes Ziel der Ukraine.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Nation, Ukraine, National, Nationaltrainer
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?