14.12.01 17:08 Uhr
 54
 

Streit zwischen Scharon und Bild-Zeitung: Interview ist echt sagt Bild

Wie heute schon bei ShortNews berichtet wurde, gibt es einen Streit zwischen der deutschen Bild-Zeitung und dem israelischen Ministerpräsidenten Scharon. Die Bild hatte heute ein Interview mit Scharon auf der Titelseite.

Dieses Interview soll nach Angaben von Scharon frei erfunden sein, und nicht der Wahrheit entsprechen. Die Bildzeitung hat sich nun zu diesen Vorwürfen auch geäußert und gesagt, dass das Interview echt sei.

Die Bild-Zeitung sagte, dass sie einige Fragen an Scharon über einen Korrespondenten namens Adi Sidon an den Bertaer von Scharon geschickt hätten. Dieser Berater mit dem Namen Raanan Gissin hat die Fragen im Namen Scharons dann beantwortet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bild, Streit, Interview, Zeitung
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?