14.12.01 17:06 Uhr
 19
 

Große Mehrheit des Deutschen Volkes ist gegen mehr Zuwanderung

Emnid befragte, wie SN bereits berichtete, die Deutschen zum Thema Zuwanderung. Eine Frage war, ob es in Deutschland in Zukunft noch mehr Zuwanderung geben sollte.

Dabei sprachen sich 65 Prozent der Befragten gegen mehr Zuwanderung aus, wogegen 28 Prozent meinten, es sollte genauso hohe Einwanderungsquoten wie bisher geben.

Nur 4 Prozent der Befragten wollen ein Mehr an Zuwanderung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Mehrheit, Zuwanderung
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Wilde!: Deutsche zeugten Baby, um es nach Geburt zu vergewaltigen
Die AfD offenbart ihre rechtsradikalen Sichtweisen
Inzest-Deutsche: Die eigene Mutter vergewaltigt - Ihr stöhnen reizte ihn ..



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden
NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst
Handball-WM: Medaillentraum geplatzt - Deutschland scheitert an Katar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?