14.12.01 17:12 Uhr
 60
 

Intel zieht Klage gegen VIA zurück

Im Rechtsstreit um die AMD-Athlon Chipsätze zwischen Intel und VIA (SN berichtete) scheint es nun zu einer Einigung gekommen zu sein. Intel hat die Klage gegen VIA wegen angeblicher Patentverletzungen zurückgezogen.

Details der Einigung wollte jedoch keiner der beiden Chipgiganten verlauten lassen.

Trotz dieser Einigung werden sich Intel und VIA auch weiter 'bekriegen', da noch diverse andere Prozesse um Pentium4 - Chipsätze am laufen sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sandmannx
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Klage, Intel
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?