14.12.01 16:47 Uhr
 376
 

Ansturm auf die neuen Euro-Münzen

Heute Morgen wurden in Frankreich und den Niederlanden die ersten, blitzblanken EURO-Münzen herausgegeben. Bei eisiger Kälte standen die Leute vor den Geschäften Schlange.

Der Ansturm auf die EURO-Probetütchen war in Frankreich und den Niederlanden so gross, dass bereits heute Mittag in zahlreichen Läden alle EURO-Münzen 'ausverkauft' waren.

Gelassener nahmen es jedoch die Iren, der Ansturm hielt sich in Grenzen.

Alle, die es auch gelassener nehmen haben zum Eintauschen noch bis zum 1. Januar 2002 Zeit, denn dann wird das neue Zahlungsmittel endgültig eingeführt.


WebReporter: Odin55
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Münze, Ansturm
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?