14.12.01 16:06 Uhr
 2.794
 

DNA Experte mit 60cm Schwert ermordet und gekennzeichnet

Ein sehr bekannter US Wissenschaftler ist, wie die Polizei mitteilt, von drei Satanisten hingerichtet worden. Wie die Washington Post zu berichten weiß, seien die Täter bei dem Wissenschaftler in Haus eingedrungen.

Dort töteten sie den Mann mit einem 60 langen Schwert und schnitten ihm ein 'X' in den Nacken. Die Verdächtigen gehören wohl einer Satanssekte an.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Experte, DNA, Schwert
Quelle: www.mannheimermorgen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prenzlau: 18-jähriger Syrer wegen Bedrohung angezeigt
Karlsruher Terrorverdächtiger hatte seit Jahren Kontakt zu bekannten Islamisten
Ex-Angeklagter fordert 410.000 Euro Entschädigung vom Land Nordrhein-Westfalen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Inhaftierter Deniz Yücel will keinen "schmutzigen Deal" für Freilassung
USA: Donald Trump denkt bereits an Wiederwahl 2020
Prenzlau: 18-jähriger Syrer wegen Bedrohung angezeigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?