14.12.01 14:26 Uhr
 239
 

Führerschein nach 8 Jahre Kreisverkehr-Fahrt bestanden

Eine Britin mit einer Phobie für den Kreisverkehr mußte acht Jahre lang üben, bevor sie in der Lage war, die Führerscheinprüfung abzulegen. Alle Ausfahrten aus dem Kreis haben mich total verwirrt, gestand sie dem Boulevardblatt 'Sun'.

Die genervten, verzweifelten Fahrleher wußten keinen anderen Rat und ließen sie 400 Fahrstunden im Kreisverkehr absolvieren. Dabei mußte auch schon mal ins Lenkrad gegriffen werden, damit sie überhaupt die Ausfahrt nahm.

Nach dreimaligem Versuch und 110%-iger Konzentration hatte sie aber den Führerschein bestanden. Er kostete etwa 22.000,-DM. Auch nach der Prüfung kann sie nicht im Dunkeln fahren, sie muß immer jemand dabei haben.


WebReporter: Asteroid2006
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Führerschein, Führer, Fahrt, Kreis, Kreisverkehr
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?