14.12.01 14:02 Uhr
 21
 

St. Pauli Trainer Demuth glaubt an ein Wunder

Der Trainer des FC St. Pauli Dietmar Demuth hat noch längst nicht aufgegeben. Steht seine Mannschaft auch derzeit abgeschlagen am Tabellenende nach nunmehr fünf Niederlagen in Folge, so glaubt er noch an einen möglichen Klassenerhalt.

Wenn seine Mannschaft erst mal die zehn Punkte geschafft hat bis zur Winterpause, dann könne man in der Pause nochmal alles tun um in der Rückrunde anzugreifen. Da die Konkurrenz auch sehr viele Schwächen zeigt wäre dies sogar theoretisch möglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23