14.12.01 14:01 Uhr
 1.852
 

Tora Bora: Bis zu 8 Höhlen bereits gesäubert: Weitere Videos gefunden

Die Briten, zusammen mit den USA und der Nordallianz scheinen immer weiter in Höhlenfestung Tora Bora einzudringen. Wie der Fersehsender BBC berichtet, meldete ein Allianz Kommandeur die Einnahme von 6-8 Höhlen der Al Qaeda.

In den Höhlen sollen wieder einige Videobänder gefunden worden sein, und die USA werden wohl wieder ihre üble Benzinbombe 'Daisy Cutter' einsetzen.
60 Britische Soldaten und 40 US-Elitetruppen sollen am Boden stationiert sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Video, Weite, Höhle
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: "Justizministerium" wird für 26.000 Euro zu "Ministerium der Justiz"
Sebastian Kurz: Türkei bezahlt Frauen auf dem Westbalkan für Vollverschleierung
Donald Trump vollzieht Kehrtwende in Sachen Afghanistan: "Wir werden angreifen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Gericht untersagt islamische "Sofort-Scheidungen"
Studie: Der Ur-Apfel stammt aus Kasachstan
Trumps Ex-Stratege wieder bei "Breitbart" und will dort "in den Krieg ziehen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?