14.12.01 14:01 Uhr
 1.852
 

Tora Bora: Bis zu 8 Höhlen bereits gesäubert: Weitere Videos gefunden

Die Briten, zusammen mit den USA und der Nordallianz scheinen immer weiter in Höhlenfestung Tora Bora einzudringen. Wie der Fersehsender BBC berichtet, meldete ein Allianz Kommandeur die Einnahme von 6-8 Höhlen der Al Qaeda.

In den Höhlen sollen wieder einige Videobänder gefunden worden sein, und die USA werden wohl wieder ihre üble Benzinbombe 'Daisy Cutter' einsetzen.
60 Britische Soldaten und 40 US-Elitetruppen sollen am Boden stationiert sein.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Video, Weite, Höhle
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsschutz enttarnt: Chinas Geheimdienst bei LinkedIn
CDU-Politiker Spahn liebäugelt mit Minderheitsregierung
Türkei: Erdogan nennt Israel einen "terroristischen Staat"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?