14.12.01 13:50 Uhr
 41
 

Jaguar greift mit neuem Motor und Chassis an: Siege müssen her

Der neue Jaguar R3 ist der Hoffnungsträger der Saison 2002 und wird am 4. Januar vorgestellt. Der Vorgänger war zwar zuverlässig, aber einfach nicht schnell genug.

Der neue Wagen 'R3' bekommt einen komplett neuen Motor, sowie Chassis und das ganze Team arbeitet daran endlich mal Siege einzufahren, heißt es. 2003 sollen Grandprix-Gewinne zur Regel werden.

zu Saisonbeginn wird noch mit den alten Motor gefahren, ab Imola wird dann auf den neuen 'V10' gesetzt.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Jaguar
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)
Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
"The Tragically Hip"-Sänger verstorben: Kanadas Premier weint bei Trauerrede
Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?