14.12.01 13:25 Uhr
 151
 

DVD-Technik von Microsoft

Wie schon in SN berichtet, will Microsoft sein WindowsMedia Format in die Chips der DVD-Player-Hersteller integrieren lassen.

Jedoch damit nicht genug, nun will Microsoft auch noch offiziell den DVD-Standard an ihre Wünsche anpassen, die Filmindustrie zeigt jetzt schon Interesse.

Durch das Codierungssystem 'CORONA' von Microsoft ist es möglich HDTV-Filme auf eine herkömliche DVD unterzubringen, somit wäre die Einführung des blauen Lasers für DVDs überflüssig. Basieren soll die neue Technik auf MPEG 4.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 123test123
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, DVD, Technik
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlich Braun - Sonnige Zeiten
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?