14.12.01 11:38 Uhr
 53
 

Vorsicht vor den Trickdiebinnen in Nürnberg

Die Polizei in Nürnberg warnt aus aktuellem Anlass alle Bürger vor einer Bande von Trickdiebinnen. Diese hatten versucht wiederholt eine 74-jährige Frau um ihre Rente zu erleichtern.

Im Stadtteil Gibitzenhof versuchten zwei Frauen Einlass in die Rentnerinnenwohnung zu erbetteln. Aber da die Dame erst vor kurzem mit diesem selben Trick um 1000 DM erleichtert wurde verweigerte sie den Frauen den Zugang.

Die eine Täterin wird wie folgt beschrieben: 30 - 40 Jahre alt, ca. 150 cm groß, dunkle schulterlange Haare, südländisches Aussehen, trug einen Rock und schwarze Lederjacke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cstettner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nürnberg, Vorsicht, Trick
Quelle: asp.odn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?