14.12.01 09:34 Uhr
 132
 

Nach Blutbad: Politiker Indiens wollen Vergeltungsschlag

Wie SN berichtete, hat es am Donnerstag ein Attentat auf das indische Parlament gegeben. Dabei starben 12 Menschen. Politiker Indiens fordern nun einen Vergeltungsschlag.

Die terroristischen Lager im pakistanischen Teil Kaschmirs müssen zerstört werden, so die Abgeordneten. Indien fühlt sich im Recht es der extremistische Moslemgruppe mit gleicher Münze heimzuzahlen.

Bisher werden Moslemmilizen für den Anschlag verantwortlich gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Politiker, Indien, Blutbad
Quelle: www.mannheimermorgen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?