14.12.01 08:51 Uhr
 27
 

Nächste Woche gehen Bundeswehr-Soldaten nach Afghanistan

Noch vor Weihnachten soll ein Vorauskontingent der Bundeswehr mit einer Stärke von 30 Mann und 10 Fahrzeugen nach Afghanistan.

Fallschirmjäger sollen sofort im Anschluss ins Kriegsgebiet. Unterstützt werden sie unter anderem noch von Sanitätern, Sprengkommandos, Feldjägern usw. Später sollen die Einheiten noch mit Leopard-Panzern verstärkt werden.

Massive Proteste der Bundeswehrführung haben das geplante Kontingent von 3400 Mann auf 1500 Soldaten reduziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DAKOM
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Woche, Soldat, Bundeswehr
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Künftiger US-Präsident Trump will keine neue Air Force One
Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?