14.12.01 09:27 Uhr
 233
 

Krähen ähneln Menschen immer mehr - nun gibt es auch Linkshänder

Neuseeländische Forscher haben herausgefunden, dass es bei Krähen auch Linkshänder gibt. Insbesondere wurde dies bei der neukaledonischen Kräheart festgestellt. Bei dieser Art sind, ganz im Gegenteil zum Menschen, Rechtshändler eher selten.

Besonders bei der Futtersuche und Fertigung von kleinen Hilfsgegenständen wurde dies festgestellt. So hatten einige Krähen Fichtennadeln, um damit Insekten aufzuspießen, von der rechten Seite angespitzt und nicht wie üblich von der linken Seite.

Bis zum heutigen Zeitpunkt war diese ungleiche Händigkeit nur bei den in der freien Wildbahn lebenden Gorillas und natürlich dem Menschen festgestellt worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MacBastian
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mensch, Linkshänder
Quelle: www.guckloch-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin
Astronomie: Naher Stern mit sieben erdähnlichen Planeten entdeckt
Neuer Kontinent unter Neuseeland gefunden