14.12.01 07:48 Uhr
 825
 

"Harry Potter" ist fast 500 Millionen Dollar schwer

Vor fünf Wochen startete Harry in den Kinos. Nun braucht er nur noch ein paar Fans und er hat die 500-Millionen-Dollar-Marke erreicht.

Mit dem siebzehnten Platz in der Liste der erfolgreichsten Filme aller Zeiten wird er sich sicher nicht zufrieden geben.

Der Streifen ist jetzt schon der Film mit den höchsten Einnahmen außerhalb der USA. In Frankreich ließ er 'Star Wars: Episode 1' bereits hinter sich (SN berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, Dollar, Harry Potter
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wird bei den "Harry Potter"-Fortsetzungen dabei sein
J.K. Rowling plant fünf "Fantastic Beasts"-Filme und wird Drehbuchautorin
"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe würde gerne James-Bond-Bösewicht spielen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wird bei den "Harry Potter"-Fortsetzungen dabei sein
J.K. Rowling plant fünf "Fantastic Beasts"-Filme und wird Drehbuchautorin
"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe würde gerne James-Bond-Bösewicht spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?