14.12.01 07:11 Uhr
 296
 

Kater fuhr Karusell im Wäschetrockner

Ein niederländischer Kater hat tatsächlich sieben Leben. Die Katze wurde versehentlich bei ca. 70 Grad rund 90 Minuten im Wäschetrockner getrocknet. Die Besitzerin sagte zur Zeitung 'De Telegraaf', dass dieser sich aber schnell von seinem Schock erholt.

Er hat schon einiges hinter sich, u.a. einen Bruch des Beckens sowie die Amputation seines Schwanzes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HaraldM
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kater, Wäsche
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?