14.12.01 04:54 Uhr
 51
 

AMD: bei Privatanwendern Marktführer

Wo Intel im gesamten Markt nachwievor Platz eins einnimmt, hat AMD jetzt bei den Heimanwendern jetzt die Marktführerschaft übernommen.
56 Prozent der neuen Rechner in diesem Segment sind entweder mit einem Athlon- oder einem Duronprozessor bestückt.

Aber auch im professionellen Bereich konnte man sich steigern. Hier wuchs der Marktanteil um satte 164 Prozent auf 20 Prozent aller neu gekauften PCs.

Auch in den USA konnte der Hersteller seine Position erheblich verbessern. Hier stieg der Marktanteil um beachtenswerte 62 Prozent auf 27 Prozent im dritten Quartal 2001.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Markt, AMD, Marktführer
Quelle: www.tecchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Fußballfans prügeln aus Versehen eigenen Anhänger zu Tode
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise
Simpsons-Erfinder Matt Groening kreiert neue Animationsserie für Netflix


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?