14.12.01 04:33 Uhr
 19
 

UNESCO erweitert Liste mit bedrohtem Weltkulturerbe

Die sogenannte 'rote Liste' der UNESCO (United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization : http://www.unesco.org/), die bedrohte Bauwerke auflistet, wurde um zwei Stätten in Ägypten und auf den Philippinen erweitert.

Während die Gebirgs-Reisterrassen auf den Philiipinen bereits seit 1995 auf der Kulturerbe-Liste stehen und jetzt in die Liste der bedrohten Bauwerke aufgenommen wurde, handelt es sich bei der der Ruinenstadt Abu Mena in Ägypten um einen Neueintrag.

Neben den Liste bedrohter Bauwerke wurde auch das Verzeichnis des Weltnaturerbes erweitert. Als erstes Gebiet in den Alpen überhaupt wurde hier unter anderem die Schweizer Region Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn aufgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Liste, UNESCO, Weltkulturerbe
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD sackt in Umfragen weiter ab
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Schottland: Parlament beschließt neues Unabhängigkeitsreferendum