14.12.01 00:49 Uhr
 76
 

Frauen zeigen Ehemänner nach Missbrauch früher an als andere Männer

Aus einer Studie der Universität in Toronto geht hervor, dass Frauen eine Vergewaltigung schneller anzeigen, wenn der Täter der Ehemann ist.

Im Durchschnitt wird eine Vergewaltigung durch den Ehemann sechzehn Stunden nach der Tat angezeigt.
Missbrauch durch Lebenspartner oder Bekannte werden im Schnitt erst zwei Tage nach der Tat zur Anzeige gebracht.


Die Forscher gehen allerdings davon aus, dass der Ehemann erst nach mehreren Vergewaltigungen von der Ehefrau angezeigt wird.


WebReporter: infotop
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Frau, Missbrauch
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Google-Ranking: 2017 war Donald Trump die meistgesuchteste Person


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?