14.12.01 00:24 Uhr
 42
 

Hamas-Führer, Scheich Jassin, in der von Israelis beschossenen Moschee

Wie jetzt aus palästinensischen Kreisen zu hören ist, war zum Zeitpunkt des Angriffes auf eine Moschee mit israelischen Kampfflugzeugen der Führer der radikalislamischen Bewegung Hamas, Scheich Ahmed Jassin in dem 'Gotteshaus'.

Auch andere Mitglieder der Hamas sollen sich dort befunden haben. Verletzt wurde offenbar niemand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marcel Simmer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Israel, Führer, Moschee, Hamas, Scheich
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?